Coles nimmt Anmerkungen von den Startups, Versuche hiku

Der australische Supermarktriese Coles hat erkannt, dass er, um mit der Nachfrage der Kunden Schritt zu halten, so agil sein muss wie Startups, wenn es darum geht, neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Coles online Generaldirektor Mark Cripsey erklärte der Web site, daß die Methodologie, die das Geschäft annehmen, experimentell ist, da er glaubt, daß, um eine Idee heraus in den Markt zu erhalten, es schnell geschehen muß, um zu sehen, wenn es funktioniert.

“Wir sind zu einem Zeitpunkt, wo wir versuchen, von Start-ups zu lernen.Wir suchen auf viele verschiedene Möglichkeiten, um Wert für unsere Kunden zu generieren.Im digitalen, können wir nicht warten, ein oder zwei Jahre.Unsere Kunden sind Ändern, und wir müssen die Dinge schnell ausprobieren “, sagte er.

Vor diesem Hintergrund hat Coles eine zweimonatige Testversion von hiku begonnen, ein digitales Gerät, das Kunden dabei helfen kann, eine digitale Einkaufsliste zu erstellen. Entwickelt von einem in Kalifornien ansässigen Startup, hat hiku integrierte Spracherkennung und einen Barcode-Scanner, und es wird von 50 Coles Online-Kunden getestet. Die erzeugten digitalen Einkaufslisten können dann im Laden mit Artikeln, die von Seitenschiffen eingestuft werden, zur leichteren Navigation eingebracht werden, oder die Artikel können in den Warenkorb des Kunden überführt werden.

Cripsey glaubt, dass Studien wie hiku etwa helfen Kunden finden Wert auf eine schnelle Weise.

Wenn es funktioniert, werden wir mehr investieren, und vielleicht nehmen Sie es auf den Markt. Aber um ehrlich zu sein, wenn es nicht Resonanz mit unseren Kunden, werden wir es aufhören und etwas anderes tun. Das ist ein ganz anderer Ansatz für typisch große Unternehmen.

Wir hatten ein oder zwei wirklich leidenschaftliche Teammitglieder, die Nachbearbeitungsprojekte hätten, von denen sie wirklich begeistert waren. Also, was ich getan habe, ist einige Leidenschaft mit einem Startup, mit einigen Executive Backing gekoppelt, mit der Arbeit einiger unserer Partner wie Accenture – wo wir in ihre Technologie-Labors in Silicon Valley klopfen – und wir haben dies getan sehr schnell.

Wir haben etwas Gutes, um in die Hände unserer Kunden und Teammitglieder zu kommen, und wir werden es in den nächsten Wochen und Monaten lernen.

Cripsey zufolge waren andere Tests, die in der Vergangenheit für Coles erfolgreich waren, seine Rezept-to-Cart-Funktion als Teil einer Partnerschaft mit Taste.com.au und Click and Collect.

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest