Besorgte Vorfreude auf den vierten Singapur telco treibt erneuerten Wettbewerb

Der viel erwartete Eintritt eines vierten Mobilfunkbetreibers in Singapur hat die Marktteilnehmer in einen Preiskrieg geschoben, der eine nach dem anderen die Datengebühren verkürzt und neue Serviceoptionen bietet.

Und alles begann mit einem Kandidaten für die vierte Telco-Rolle, die ihr Angebot noch zu sichern oder die erforderliche Netzabdeckung zu erreichen. MyRepublic am Mittwoch forderte die Verbraucher zu registrieren ihr Interesse an Datenplänen der Dienstleister sagte, es würde einzuführen, wenn es gelingt, die Erlangung seiner Telco-Lizenz. Die vorgeschlagenen Angebote umfassen einen S $ 8 pro Monat 2GB Datenplan oder S $ 80 pro Monat Paket mit unbegrenzten lokalen Datenzugriff.

“Dies sind die Pläne, die MyRepublic liefern will, wenn wir das Angebot gewinnen, um Singapurs viertes Telekommunikationsunternehmen zu werden”, sagte es auf seiner Website. Es fügte hinzu, dass Service-Pläne, die Call-Roaming-und SMS enthielt später enthüllt werden.

Im dritten Quartal soll eine Auktion stattfinden, in der frisches Frequenzspektrum zur Unterstützung eines neuen Mobilfunknetzbetreibers freigegeben und bestehende Akteure dazu veranlasst werden, ihr Serviceangebot zu steigern.

MyRepublic sagte, dass es mit Investoren arbeitet, um S $ 250 Million zu erheben und sein Netz rollout zu finanzieren, und fügte hinzu, dass seine “Vorbereitungen für das Angebot” würde bis zum nächsten Monat abgeschlossen sein.

Seine Ankündigung in dieser Woche ausgelöst eine Flut von Aktivitäten unter Singapurs drei bestehenden Betreiber, mit einem nach dem anderen enthüllt Datenpakete zu niedrigeren Preisen. Singtel sagte, seine neue Add-On-Service-Option, DataX2, ermöglicht seinen Abonnenten verdoppeln ihre aktuelle monatliche mobile Daten-Cap für eine zusätzliche S $ 5,90, unabhängig von ihrer Service-Ebenen.

M1 gefolgt mit seiner eigenen “Upsized Data” -Option, auch ermöglicht es seinen Abonnenten zu top up ihre monatlichen Plan mit S $ 5,90, um ihre Daten Zulage zu erhöhen. Das Ausmaß der Zunahme würde von ihrem derzeitigen Serviceplan abhängen, in dem beispielsweise i-Lite-Abonnenten ihre aktuelle 3GB-Datenkappe auf 5GB anstoßen würden, während i-Max-Abonnenten von 7GB auf 13GB aufgestoßen hätten.

Der Mobilfunkanbieter hat auch neue Optionen für sein Portfolio von SIM-Plänen einschließlich des mySIM + 20-Pakets hinzugefügt, das 4 GB Daten, 150 Minuten Gesprächszeit und 800 SMS / MMS bei 20 US-Dollar pro Monat beinhalten würde.

Indien “Anti-Kolonial” zu seinem wirtschaftlichen Schaden: Marc Andreessen in inkohärente Twitter Rant, LG Pay wird ein No-Show bei MWC: Bericht, Singtel schrumpft Nettogewinn von SG $ 16m, Facebook zurückzieht Free Basics-Projekt in Indien, Samsung zu bieten Sicherheitsnetz in Südkorea

StarHub wurde als nächstes folgen, bietet seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Daten Zulage von 3 GB für eine zusätzliche S $ 3 pro Monat zu erhöhen.

MyRepublic Kampagne Gebot für die vierte Singapur telco Lizenz

Die Menge der neuen Service-Optionen sollte begrüßt werden Nachrichten für die Verbraucher in Singapur, von denen viele schrieen Foul im Jahr 2012, wenn alle drei Betreiber die damals Standard-12GB mobilen Daten-Cap auf 2GB geschlitzt. Es gab mehr verärgerte Kunden, als StarHub sagte, dass es anfangen würde, für seinen 4G Service aufzuladen, den er zuerst als einen freien Mehrwertdienst angeboten hatte. Die telco schließlich beschlossen, gegen die Erhebung für den Dienst.

Kritiker jedoch stellten fest, dass MyRepublic die Pistole springt und verspricht, auf Service-Pläne zu liefern, ohne genau zu beschreiben, wie es geplant, dies zu tun und zuerst seine Lizenz zu sichern. Und es blieb abzuwarten, wieviel das vierte Telekommunikationsteam auf die bevorstehende Versteigerung einschlagen musste, um das benötigte Spektrum zu verkürzen.

Telcos und Telcos, Telcos und Telcos, Telcos, Telstra und Telcos, Telcos, Telstream und Telcos, Telcos, Telcos und Telcos

Singtel-Chef Chua Sock Koong äußerte auch Bedenken, dass der neue Marktteilnehmer einen Preiskrieg erzwingen würde, indem er feststellte: “Der einzige Weg, Kunden zu gewinnen, ist, die Preise zu senken Preise nach unten, ist es nicht gut für die Nachhaltigkeit der Branche. ”

Chua ist richtig, der Marktwettbewerb sollte nicht allein vom Preis geleitet werden, sondern er dient als guter Anfang, um die Kunden wieder in einem Markt aufzutreiben, den die meisten als stagnierend und nicht innovativ empfunden haben.

Es bleibt abzuwarten, ob MyRepublic in seinem Angebot erfolgreich sein kann oder ein robustes mobiles Netzwerk ausrollen kann. Zumindest die Ankündigung dieser Woche hat dazu beigetragen, dass die Marktteilnehmer, mit denen sie in Kontakt treten können, einen Einblick bekommen schieben.

Und wer weiß, auf dem Weg, kann es sogar schießen genug Innovationen auf dem Markt, um vier lebensfähige Spieler, ohne die Notwendigkeit für einen Preiskrieg zu erhalten.

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Telstra stellt Global Media Network für die Bereitstellung von Inhalten bereit

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

Foxtel bestätigt NBN Angebot im nächsten Monat

Cisco nabs $ 9.5m NBN Co datacentre Abkommen

Cisco, EMC und VMWare haben einen 9,5 Millionen Dollar umfassenden Rechenzentrumsausrüstungsvertrag mit NBN Co, dem Unternehmen, das mit dem Ausbau des 43 Milliarden Dollar umfassenden National Broadband Network (NBN) Projekts der US-Regierung beauftragt worden ist, gesichert.Watch Full Movie Online Streaming Online and Download

Der ursprüngliche Vertrag läuft für drei Jahre, mit der Möglichkeit einer Erweiterung, und wird sehen, Cisco bieten Computing, Speicherzugang, Netzwerk und Virtualisierung zu NBN Co an seinem Global Switch Datacentre in Sydney.

“Wir freuen uns, einen weiteren strategischen Lieferanten erworben zu haben, da wir weiterhin die Bausteine ​​aufbauen, die den Betrieb der NBN untermauern”, sagte NBN Co-Chef von Corporate Services Kevin Brown in einer Erklärung.

Cisco ist ein führendes Unternehmen im Bereich der weltweiten Vernetzung der Geräte und bringt eine Fülle von Erfahrungen in das Projekt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihrem 600-köpfigen Team in Australien, während wir die unterstützende Infrastruktur für die NBN entwickeln.

Wie bei NBN Co mit Global Switch, hat das Cisco-Geschäft das Potenzial zu erweitern, da die Bedürfnisse des Unternehmens wachsen.

NBN Co wird voraussichtlich den Standort eines zweiten Datacenter zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

ACCC sucht Beiträge zu Wettbewerbseffekten von OTT, NBN, mobilen Daten

CMO-Strategie-Session: Die neue Disziplin der ‘sozialen Führung’

Die Beziehung zwischen IT und Marketing ist symbolisch für größere Veränderungen in der Unternehmenstechnologie. Die Proliferation von anspruchsvollen Endbenutzer-Software, oft in der Cloud basiert, hat tiefe Technologie-Kompetenz in funktionalen Bereichen wie Marketing.

Ich fragte den Chief Marketing Officer von LexisNexis, Steve Mann, für eine Momentaufnahme der Marketing-Innovation, die Technologie und Wirtschaft schneidet. Er beschloss, eine Gastpost auf Social Lead Management zu schreiben, die Social Media-Anhänger in Sales Leads zu konvertieren sucht. Es ist wichtig, weil soziale Medien viel Aufmerksamkeit erhält, obwohl der ROI oft unklar und schwer zu rechtfertigen ist. Gleichzeitig sind die Marketing-Trichter und die Erzeugung von qualifizierten Leads kritische Fragen für jedes Unternehmen, so dass das Thema nicht ignoriert werden kann.

Laut einem aktuellen Stand der Digital-Marketing-Bericht, nur ein Drittel des B2C und ein Fünftel der B2B-Unternehmen schaffen Einnahmen aus Leads auf Social Media generiert. Obwohl viele Organisationen führen führt aus ihren digitalen und sozialen Anstrengungen, dieser Bericht zeigt, sie sind nicht die richtigen führt – diejenigen, die in Einnahmen umwandeln wird.

Gleichzeitig legt die Geschäftsführung Druck auf die CMO und Marketing-Organisation, um Wert und ROI von Social Media zu demonstrieren. Die ungeschminkte Wahrheit: Für alle Social Media Brust pounding, bezweifeln viele CEOs noch Marketing-Investitionen in die Entwicklung und Umsetzung einer sozialen Strategie.

Social Lead Prognose – zu identifizieren, die Individuen in Ihrer sozialen Nachfrage Trichter am ehesten zu kaufen – Menschen, die Sie nicht in der Lage, durch Ihre traditionellen Nachfrage Trichter zu qualifizieren waren, sind doch wegwerfen Kauf Signale links und rechts Diese wahrscheinlich-zu-kaufen Perspektiven, in der Hoffnung, dass sie auf eine Anfrage umzuwandeln oder sich weiter nach unten Ihre Nachfrage Trichter.

Soziales Leitungsmanagement

Die große Unbekannte in diesem Social-Media-Morast ist, wie zu entdecken und zu motivieren die “wahrscheinlich zu kaufen” soziale Anhänger zu sagen, “ja, ich bin interessiert” … so geben sie die Spitze Ihrer Nachfrage Trichter oder für diejenigen, die bereits in Den Trichter, um sie zu schließen. Social Lead Management (SLM) kann beide Probleme lösen.

SLM ist eine aufstrebende Disziplin, die zwei Komponenten hat

Für die relativ kurze Zeit ist es um, prädiktive Analytik hat sich in Bereichen wie Kampagne Ertragsoptimierung, Lead-Scoring und Priorisierung “wahrscheinlich-zu-kaufen” Personen in traditionellen Nachfrage Trichter konzentriert. Obwohl Anbieter wie SAS und Inkiru (erworben von Walmart) hier konzentrieren, können die Implementierungskosten erheblich sein und erfolgreiche Implementierung erfordert saubere Kunden- und Prospektdaten. Aus diesen Gründen sind bestehende Lösungen nicht ideal.

Ein neuer Ansatz. Während einige analytische Plattformen begonnen haben, soziale Daten in ihre prädiktiven Modelle zu integrieren, ist es Zeit für eine neue Zucht von Unternehmen, die sich auf Social Lead Prediction konzentriert. Diese Unternehmen müssen Peer-to-Peer-und Peer-to-Brand soziale Kommunikation in Echtzeit zu analysieren, die Untersuchung der Zusammensetzung der sozialen Kommunikation, die sowohl Keyword-Analyse und prädiktive Algorithmen. All diese Analyse ist darauf ausgerichtet, festzustellen, welche Ihrer engagierten Anhänger sind mehr oder weniger wahrscheinlich zu kaufen.

Zusätzlich zu einer Analytics-Plattform muss eine komplette SLM-Lösung auch ein soziales Kompetenz-Benchmarking innerhalb der Organisation beinhalten. Auch wenn Sie erfolgreich sein können, eine Gruppe von engagierten Anhängern zu bauen, die Umwandlung in Leads erfordert die Organisation, eine einzigartige Reihe von Social-Marketing-Kompetenzen besitzen. Daher sollte eine erfolgreiche Social Lead Prediction Initiative auch Fähigkeiten Lücken und Punkte des inneren Widerstandes zu identifizieren, um sicherzustellen, dass Ihre Organisation verfügt über die volle Menge von Kompetenzen benötigt, um Social Lead Management Wirklichkeit werden.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top-20, CXO, ANZ Bank shuffle tech Executive Deck, Data Center, Delta setzt Preisschild auf Systeme Ausfall: $ 150.000.000 in pretax Einkommen

Die Kunst der sozialen Blei-Umwandlung. Obwohl einige CMO Vorhersagemodelle als Teil der traditionellen Marketing-Programme zu umarmen, wenigen haben diese Techniken auf Social Lead Management angewendet. Fehlende effektive Social Lead Conversion Werkzeuge und Methoden leisten einen wesentlichen Beitrag zu dieser Situation.

Bei LexisNexis arbeiten wir intensiv an der Taktik des Social Lead Managements, mit besonderem Interesse daran, externe Predictive Analytics mit kritischen internen organisatorischen Metriken zusammenzubringen, um eine optimale soziale Umsetzungsstrategie zu unterstützen. Obwohl wir sehr bullish mit internen und externen Metriken, um Marketing-Programm Ausführung zu verfeinern, die meisten Unternehmen immer noch Analytics streng mit einem externen Fokus

Bewaffnet mit internen und externen Analytik können innovative Marketing-Organisationen detaillierte Angebote, Inhalte und Konversationsstrategien kombinieren, um Social Lead Conversion zu fördern. Externe Analysen helfen, die Effizienz und den ROI zu steigern, während interne Maßnahmen Talenteinkongruenzen und Kompetenzlücken erkennen und die Social-Media-Governance verbessern.

Obwohl es einfach ist, sich auf Werkzeuge zu konzentrieren, denken Sie daran, dass Software keine sozialen Anhänger in Leads oder Umsätze – Umwandlungsergebnisse aus Markenengagement mit Fans und Anhängern umwandelt. Unternehmen, die eine große Kundenerfahrung an jedem Berührungspunkt bieten, von der ersten Kontaktaufnahme über den Kauf und sogar nach dem Verkauf, wird natürlich höhere Lead-Conversion-Raten. Die intelligentesten Organisationen verbinden die Kundenfreude mit systematischen, werkzeugbasierten Konzepten zu Social Media und Lead Conversion.

Vielen Dank an Steve Mann für diesen Gast Beitrag schreiben.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

ANZ Bank zu shuffle Tech Executive Deck

Delta setzt Preisschild auf Systemsausfall: $ 150 Million im Pretaxeinkommen

Amazon neue Aluminium Fire HD 10 mit erhöhter Lagerung

Amazon neue Silber Aluminium Fire HD 10 Tablette

Für diejenigen, die ihre Fire HD 10 Tablette wollen mehr wie ein iPad Air zu sehen, wird Amazon bietet nun die Tablette in einem silbernen Aluminium Vollmetall-Gehäuse.

Und als Bonus, wird das Aluminium-Finish kostet Sie nicht mehr als die Hülle schwarz oder weiß – eine 16GB-Einheit kostet $ 229,99, während die 32GB Option $ 259,99 ist.

Aber es gibt mehr zu der neuen Aluminium-Finish Fire HD 10 als eine neue Schale – es ist die einzige Fire HD 10 Tablette angeboten 64 GB Speicher für $ 289,99.

Genau wie mit den anderen Fire HD 10 Tabletten. Es gibt einen microSD-Kartenslot, der Speicher bis zu einem Maximum von 128GB gestoßen werden kann.

Mit nur 7,7 mm Dicke ist die Vollaluminium-Fire HD 10 eine der dünnsten Tabletten von Amazon.

Es verfügt über ein 10,1-Zoll 1280 x 800 HD-Display mit einer Pixeldichte von 149 Pixeln pro Zoll, einem 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor, und Front- und hinten gerichtete Kameras. Laut Amazon, ist die Batterie gut für bis zu 8 Stunden des Lesens, das Surfen im Internet, das Ansehen von Videos und Musik hören.

Apfel startet iPhone 7: Eine Brücke Gerät für 10-jähriges Jubiläum iPhone im Jahr 2017, Apple zielt darauf ab, Apple Watch mehr ansprechende, iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Neue Features Highlights, Michael Dell zum Abschluss EMC Deal: ‘Wir können denken, Jahrzehnte

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Cabriolet

Huawei MediaPad M3 octa-core Tablette

IDC prognostiziert, dass der Tablet-Markt zum Wachstum zurückkehrt … wenn Sie Windows-PCs einschließen

Die Zukunft gehört Amazon, Apple nicht, wie man Geld sparen, wenn iPhone, iPad kaufen, Macs und andere Apple-Hardware und Zubehör; Big Änderungen des MacBook Pro kommt, behauptet, Analyst, Wie (und warum) Ich bin zu reduzieren meinem Windows-PC Warum Uber den Akku des Smartphones beobachtet?

Tabletten; Xplore Xslate D10, First Take: Eine harte Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen, Laptops, ASUS ZenBook Flip UX360CA, First Take: Ein leichtes 13,3-Zoll-360-Grad-Kabriolett; Tabletten; Huawei MediaPad M3 Octa-Core-Tablette, Tabletten, IDC Prognostiziert, dass der Tablet-Markt zum Wachstum zurückkehrt … wenn Sie Windows-PCs einschließen

ABS-Mitarbeiter Zeigefinger an der Regierung für Census Crash: Union

Die Mitarbeiter des Australian Bureau of Statistics (ABS) haben die Schuld der Agentur an die Turnbull-Regierung selbst verlagert, nachdem die Website des Census 2016 nach einem Bericht der Gemeinschaft und des öffentlichen Sektors (KPdSU) gemeldet worden war.

“Unsere Mitglieder, die im ABS arbeiten, haben ihre Eingeweide monatelang abgeschüttelt, um diese Volkszählung trotz mehrerer Regierungsentscheidungen zu bewältigen, die große Probleme verursacht haben”, sagte die nationale Staatssekretärin Nadine Flood am Freitag.

“Sie wissen, wie kritisch die in der Volkszählung gesammelten Informationen für die Nation sind, und sie sind absolut enttäuscht über den Schaden, den der ABS-Ruf und die Volkszählung selbst erleiden.”

Überschwemmung behauptete, dass ABS-Arbeiter “diese Probleme eine Meile weg sahen”, aber dass sie überarbeitet worden waren, weil das ABS mit 700 weniger Mitarbeiter als während der vorherigen Volkszählung.

“Die kritische Planungszeit ging verloren, da die Regierung tatkräftig darauf achtete, die Volkszählung, die gehackten und geänderten Minister dreimal zu zertrümmern und fast ein Jahr lang mit der Ernennung eines neuen Chefstatistikers dicht gedrängt zu werden”, fuhr Flood fort.

“Es ist beschämend, dass Premierminister Malcolm Turnbull gesagt hat, dass” Köpfe rollen “bei der ABS über die Volkszählung, während er keine Verantwortung für die wahre Ursache dieses Debakels: Die Entscheidungen seiner Regierung.

Der ABS hatte zuvor den Census-Website-Crash in dieser Woche auf vier Denial-of-Service (DoS) Angriffe, während die australische Regierung später sagte ein DoS Angriff führte zu einem Hardware-Router-Fehler, dass die Census-Website wurde gezogen.

“Es war ein Versuch, die Sammlung von Australian Bureau of Statistics Volkszählung Daten frustrieren”, erklärte Minister für Small Business Michael McCormack.

Die US-amerikanische Telekommunikations- und Telekommunikations-Agentur Telstra entschied sich für die Auslieferung von Telekommunikations- und Telekommunikationsgeräten

Hätten diese Ereignisse isoliert stattgefunden, wäre das Online – System aufrechterhalten worden, “sagte der Minister.” Es gab einen umfangreichen Denial – of – Service – Versuch auf der Census – Website und Online – Formular … und darauf folgte eine Hardwarefehler.

“Ein Router wurde überlastet, danach wurde ein sogenannter falsch positiver Fehler aufgetreten, was im Wesentlichen einen falschen Alarm in einigen der Systemüberwachungsinformationen darstellte. Infolgedessen setzte das ABS eine vorsichtige Strategie ein, die das Online-Census-Formular abschaltete Um die Integrität der bereits übermittelten Daten zu gewährleisten. ”

Früher am Freitag, rief Schatzmeister Scott Morrison IBM, sagte, dass, wenn es zuständig ist, wird die australische Regierung es für die Entschädigung zu verfolgen.

“Sie können erwarten, dass die Regierung so gründlich in diese zu verstehen, wo das ultimative System Scheitern aufgetreten ist, und wo diese Verantwortung lag, und wenn es Probleme gibt, die auf den Dienstleister in diesem Fall beziehen, können Sie erwarten, dass zu verfolgen Der n-te Grad “, sagte Morrison ABC Radio.

Der australische Schatzmeister legt IBM zur Bekanntmachung auf Entschädigung, OAIC sagt Datensafe, ruft ABS-Abruf von Census zu einer “pro-privacy” Vorsichtsmaßnahme Census-Fehler lässt sehr große Probleme für IBM und ABS: Turnbull, Census 2016 unter den schlechtesten IT-Debakeln in Australien: Abgelehnt wird der Census 2016 bei einem DDoS-Angriff, der nach der Census-Überprüfung die Nachforschungen verkürzt Dass es keine Census-Datenverletzungen in der Zukunft, Census Privatsphäre Risiken sind nicht das, was sie scheinen, australischen Online-Census Namen Felder beschränkt auf ASCII-druckbare Zeichen, Senator Xenophon weigert sich, Volkszählung abzuschließen

Sicherheit, Chrome zu starten Etikettierung von HTTP-Verbindungen als nicht sicher, Sicherheit, das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters, Sicherheit, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört, was in seinem Weg, Sicherheit, die Kosten für Ransomware-Angriffe: 1 Milliarde Dollar Jahr

Morrison sagte der Erfolg der Volkszählung ist bis zu IBM und der ABS, Bezugnahme auf die AU $ 10 Millionen Vertrag von IBM gewonnen im Jahr 2014 nach der ABS ‘Entscheidung im Jahr 2011, um die Volkszählung online zu bewegen.

“Die Ressourcen waren da, die Fähigkeitsbeurteilungen und -überprüfungen wurden durchgeführt, die Zusicherungen wurden zur Verfügung gestellt, und die Ereignisse von 48 Stunden oder da ist alles passiert.”

Die Census-Website erschien am Donnerstag Abend, mit Morrison sagen, dass über 400.000 Haushalte haben die Umfrage seitdem abgeschlossen.

Der australische Datenschutzbeauftragte Timothy Pilgrim sagte am Donnerstag, dass keine persönlichen Informationen aus den Census-Systemen während des DoS-Angriffs exfiltriert wurden.

Chrome startet die Kennzeichnung von HTTP-Verbindungen als nicht sicher

Das Hyperledger-Projekt wächst wie gangbusters

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Die Kosten für Ransomware-Angriffe: 1 Milliarde Dollar in diesem Jahr

MEHR ZUM CENSUS 2016

Accenture Gruppe Netze $ 77m für e-Gesundheit

Accentures Lohn für das Sein des Kopfes des Konsortiums, das für das Entwickeln des persönlich-gesteuerten elektronischen Gesundheit Datensatzes (PCEHR) der Regierung verantwortlich ist, wird $ 47.8 Million sein.

Letzte Nacht, Gesundheitsminister Nicola Roxon Büro offiziell angekündigt, dass Accenture wurde ausgewählt, um die IT-Infrastruktur für ihre Gesundheits-Rekord-System, das es zugesagt hat, für Australier für Juli im nächsten Jahr zur Verfügung zu bauen.

“Ein von Accenture geleitetes Konsortium wurde als Nationaler Infrastrukturpartner für die Entwicklung des PCEHR-Systems ausgewählt”, sagte Roxon in einer Erklärung.

Accenture wird für die Gestaltung und den Aufbau des physikalischen PCEHR-Systems verantwortlich sein, das von Personen genutzt wird, um sich für ihre E-Health-Aufzeichnung zu registrieren.

Accenture hatte den Vertrag auf der Grundlage der Lieferung von Singapurs nationalen elektronischen Gesundheitsakte in diesem Jahr gewonnen, so Roxon.

Das Konsortium entwickelt Internet-Portale für die Nutzer zu kontrollieren und zu sehen, ihre Aufzeichnungen und für medizinische Fachleute zu sehen und zu aktualisieren einen Patienten Datensatz. Es wird auch sicherstellen, dass ein Audit-Trail vorhanden ist, der anzeigt, wann und von wem ein Patientendatensatz zugänglich ist, sowie ein Reporting-Tool, das Leistung und Nutzung des Systems zeigt.

Oracle und Orion Health sind Teil des Konsortiums und werden bezahlt 11.000.000 $ bzw. 17.800.000 $ für die Lizenzierung, um Portal-Funktionalität und den Zugang zu elektronischen Gesundheitsakten aus Repositories zu ermöglichen. Dies bringt die Kosten für die Einstellung des Konsortiums auf 76,6 Millionen Dollar.

“Eine zentrale Aufgabe des Nationalen Infrastrukturpartners besteht darin, sicherzustellen, dass das PCEHR-System hochverfügbar ist, auch im medizinischen Notfall, und dass es effizient und sicher für Patienten und Anbieter arbeitet”, so Roxon.

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes? HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Enterprise-Software, Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben, Enterprise-Software, HPE Offloads ‘Core’ Software-Assets auf Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Apple, um iOS 10 am 13. September, macOS Sierra am 20. September freizugeben

HPE entlarvt ‘Non Core’ Software Vermögenswerte Micro Focus in $ 8,8 Milliarden Deal

Cloud Computing: 10 Wege wird es bis 2020 ändern

Derzeit sind wir in den frühen Tagen des Cloud Computing, mit vielen Organisationen, die ihre ersten, zaghaften Schritte. Aber bis 2020 wird Cloud ein wichtiger und permanenter Teil der Enterprise-Computing-Infrastruktur sein.

Acht Jahre lang werden wir wahrscheinlich Low-Power-Prozessoren sehen, die viele Arbeitslasten in der Cloud knacken, in hoch automatisierten Datenzentren untergebracht sind und massiv zusammengeschlossene, skalierbare Softwarearchitektur unterstützen.

Analysten-Gruppe Forrester erwartet, dass der globale Cloud Computing-Markt von $ 35bn (£ 22.5bn) im Jahr 2011 auf rund 150 Milliarden Dollar bis 2020 wachsen wird, da es der Schlüssel zu vielen Organisationen ‘IT-Infrastrukturen wird.

Neben dieser Zunahme der Nachfrage aus dem Unternehmen, wird es eine Entwicklung in den Technologien, die Clouds unterstützen, mit raschen Anstieg der Rechenleistung macht Cloud-Projekte noch billiger, während Technologien derzeit begrenzt auf Supercomputing wird es in den Mainstream.

Enterprise-Software, süße SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht, Cloud, Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft auf Medienbranche zu konzentrieren, Cloud, Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY-Zahlungen

Cloud 2020: Was sind die Barrieren für die Cloud?

Und selbstverständlich wird bis 2020 ein Generationswechsel in Organisationen stattfinden, der bedeutet, dass eine neue Generation von CIOs verantwortlich sein wird, die mit Hilfe von Cloud-basierten Tools aufgewachsen sind, wodurch sie weit mehr bereit sind, Cloud auf Unternehmensebene zu übernehmen.

Mit all diesen Entwicklungen im Auge, hier sind 10 Möglichkeiten, in denen die Wolke von 2020 wird deutlich anders aussehen, wie es heute tut, wie von den Experten, die ich gesprochen habe.

1. Software schwimmt weg von der Hardware

John Manley, Direktor von HP’s Automated Infrastructure Lab, argumentiert, dass Software von der Hardware geschieden wird, wobei immer mehr Technologien als Dienstleistung verbraucht werden: “Cloud Computing ist das letzte Mittel, durch das das Computing unsichtbar wird”, sagt er.

Als Ergebnis, bis 2020, wenn Sie einen CIO zu bitten, eine Karte ihrer Infrastruktur zu zeichnen, würden sie nicht in der Lage sein, sagt David Merrill, Chefökonom von Hitachi Data Systems. “Er kann sagen” hier sind meine Partneranbieter “, sagt er, aber er kann kein Diagramm seiner Infrastruktur zeichnen.

Dies liegt daran, dass es in einem “hoch abstrahierten Raum” sein wird, in dem Software so geschrieben wird, dass es mehrere Filter durchläuft, bevor es mit Hardware interagiert. Dies bedeutet, dass Frontend-Anwendungen oder Anwendungen, die auf einem Plattform-as-a-Service aufgebaut sind, hardware-agnostisch sein werden.

2. Modulare Software

Um die riesigen Armadas der Hardware zu nutzen, die über Wolken verfügbar sind, werden einzelne Softwareanwendungen eingestellt, um größer und komplizierter zu werden, da sie geschrieben werden, um von der Skala zu profitieren.

Mit dem Wachstum in der Größe und Komplexität der einzelnen Programme wird der Software-Entwicklungsprozess einen Schwerpunkt auf modulare Software legen – wie in großen Anwendungen mit Komponenten, die ohne Herunterfahren des Programms geändert werden können.

Infolgedessen erfordern Cloud-Anwendungen eine neue Programmierung Mentalität, vor allem, da sie mit mehreren Wolken interagieren.

“Software muss anders gedacht werden”, sagt HP Manley, der argumentiert, dass das Management von Verbunddiensten eine der 2020 Herausforderungen sein wird. Dies liegt daran, Anwendungen werden nicht nur in der Cloud basieren, sondern haken in andere Wolken und verschiedene Anwendungen vor Ort als gut.

Mit anderen Worten, verschiedene Teile der Anwendungen werden in und aus Dienstleistern “herumschwimmen”. Sicherstellung guter Service-Level-Vereinbarungen für diese komplexen Software-Pakete wird eine Herausforderung sein, sagt Manley.

3. Soziale Software

Zusammen mit der modularen Verschiebung könnte Software auf Merkmale, die derzeit in Social-Media-Anwendungen wie Facebook, sagt Merrill gefunden werden. Programme könnten automatisiert, wenn flüchtig, Vereinigungen mit Bits von Hardware und Software nach ihren Bedürfnissen zu bilden.

Es wird eine Social-Media-Evolution sein “, sagt Merrill,” Sie haben eine Infrastruktur. Es wird aussehen wie eine Wolke, aber wir werden diese Dinge, so dass eine Datenbank ‘like’ einen Server, [oder] wird ‘like’ ein Speicher-Array.

Mit anderen Worten, die Infrastruktur und die Software eines Rechenzentrums werden sich um die geforderte Aufgabe herum schulen und nicht umgekehrt. Entwickler müssen sich nicht mehr um die Bereitstellung von Speicher, Server und Switches kümmern, sagt Merrill: All dies geschieht automatisch.

4. Hardware-Hardwarevorschriften

Bis 2020 wird der Übergang zu Low-Cost-Hardware in vollem Gange sein, da Systeme wie das Open Compute Project ihren Weg aus den Datenzentren von Facebook und Amazon Web Services sowie in Einrichtungen von anderen kleineren Unternehmen finden. “Server und Speichergeräte werden wie auswechselbare Schlitten aussehen”, sagt Frank Frankovsky, Vice President of Hardware Design und Supply Chain von Facebook und Vorsitzender des Open Compute Project.

“Cloud Computing ist das letzte Mittel, durch das das Computing unsichtbar wird” – John Manley, HP

Durch die Unterbrechung der Infrastruktur in ihre grundlegenden Komponenten, können Ersatz und Upgrades schnell durchgeführt werden, sagt er. Die Unternehmen am besten platziert, um diese Form der commoditised Infrastruktur verwenden, sind große Unternehmen, die riesige Datacentres betreiben. “Ich würde sagen, dass zwischen jetzt und 2020, der am schnellsten wachsende Sektor des Marktes wird Cloud-Service-Provider werden”, sagt Frankovsky.

5. Low-Power-Prozessoren und billigere Wolken

Wir sind etwa ein Jahr weg von Low-Power-ARM-Chips und kommen mit einer 64-Bit-Fähigkeit auf den Markt, und sobald dies geschieht, sollte die Beschleunigung beschleunigt werden, da die Enterprise-Software für die RISC-Chips entwickelt wird -thrifty Prozessoren in ihren Rechenzentren, und damit schneiden ihre Stromrechnungen um eine Größenordnung.

HP hat eine Pilot-Serverplattform – Redstone – als Teil seines Projekt-Moonshot-Schemas geschaffen, um seinen Kunden das ARM-Kit zugänglich zu machen, während Dell über seine Data Center Solutions-Gruppe benutzerdefinierte ARM-basierte Server an riesige Cloud-Kunden verkauft Jahre.

Bis 2020 ist es wahrscheinlich, dass Low-Power-Chips werden überall sein. Und es wird nicht nur ARM – Intel, der sich der Bedrohung bewusst ist, arbeitet hart daran, die von Atom-Chips verwendete Energie herunterzufahren, obwohl die meisten Anstrengungen in diesem Bereich auf mobile Geräte und nicht auf Server ausgerichtet sind. Facebook denkt ARM Adoption wird in Storage-Geräte zu starten, dann auf Server zu erweitern.

“Ich denke, es wird einen dramatischen Einfluss auf die Menge der nützlichen Arbeit haben, pro Dollar, können Sie getan werden”, sagt Frankovsky. Dies sollte dazu beitragen, Cloud-Provider, wie Amazon Web Services, schneiden ihre Stromrechnungen. Darüber hinaus, wenn sie in einem Preiskampf mit Konkurrenten gefangen werden, sind sie eher dazu, mindestens ein Stück der Einsparungen an die Entwickler, in Form von Preissenkungen weiterzugeben.

6. Schneller Interconnects

Der Zwillingsbedarf von massiv verteilten Anwendungen und ein Anstieg der Kernzählung von High-End-Prozessoren wird zu …

Bringen superschnelle Interconnects in das Rechenzentrum.

Joseph Reger, Chief Technology Officer von Fujitsu Technology Solutions, prognostiziert, dass bis 2020 können wir erwarten, dass die Kommunikation in der Datacentre “laufen mit einer Geschwindigkeit in den niedrigen Hunderten von Gigabit pro Sekunde”.

Reger sagt, er erwarte, dass es eine “sehr schnelle Kommerzialisierung” von High-End-Interconnect-Technologien geben wird, was zu einer sehr preiswerten, sehr leistungsfähigen Verbindung führt. Auf diese Weise können Informationen über Datenzentren mit einer größeren Rate als zuvor und zu geringeren Kosten weitergegeben werden, sodass Unternehmen größere Anwendungen erstellen können, die mehr Daten über ihre Hardware verteilen (in der Branche als “chatty” -Apps bekannt) Intelligenter, automatisierter und komplexer Programme.

7. Datacentres werden zu Ökosystemen

Cloud-Datacenter werden “wie ein atmender und lebender Organismus mit verschiedenen Zuständen” werden, sagt Reger. Die twinned Technologien der abstrahierten Software und der kommutierten Hardware sollten kombinieren, um Datacentres zu bilden, die viel mehr wie Ökosysteme funktionieren, mit einem übergreifenden System, das Ausrüstung über Software beherrscht, mit der Hardware, die von einem einzelnen Punkt gesteuert wird, aber wächst und schrumpft entsprechend workloads.

Die Automatisierung von grundlegenden Aufgaben, wie Patching und Aktualisierung von Geräten, wird bedeuten, dass das Datacentre “mehr wie ein biologisches System wird”, sagt er, in dem Sinne, dass Änderungen und Korrekturen automatisch vorgenommen werden.

8. Wolken konsolidieren

Das Internet belohnt Skala, und mit den riesigen Kapitalkosten im Zusammenhang mit laufenden Wolken, scheint es wahrscheinlich, dass es einen Grad der Konsolidierung in der Cloud-Anbieter-Markt.

Ein heftiger Wettbewerb zwischen einigen wenigen großen Anbietern könnte eine gute Sache sein, da sie jeden von ihnen noch dazu antreiben würde, mit radikalen Technologien zu experimentieren. Zum Beispiel hat Google vor kurzem sein gesamtes internes Netzwerk an den Software-definierten Networking OpenFlow-Standard verschoben, der die Industrie in die Lage versetzt, die Branche zu schütteln, während mehr Menschen sie übernehmen.

Manley von HP argumentiert, es wird eine Vielzahl von Wolken, die für bestimmte Zwecke geeignet sein wird. “Es wird Diversität geben”, sagt er. “Ich glaube, Sie würden nur mit einem Monopol enden, wenn es eine Infrastruktur gibt, die ausreichend ist, um alle nicht funktionsfähigen [Infrastrukturanforderungen] dieser Enddienste zu erfüllen.

9. Die Generationsverschiebung

Bis 2020 wird eine neue Generation von CIOs in Unternehmen kommen, und sie werden in einer bewölkten as-a-Service-Welt aufgewachsen sein. Es gibt eine Erwartung, dass die Dinge “as-a-Service” zur Verfügung stehen, sagt Merrill: “Unser Verbrauchsmodell verändert sich als Generationsfrage.

Und diese neue Generation kann dazu führen, dass ein Shake-up, wie Unternehmen Rechnung für IT, sagt Merrill. “Wir haben diese archaischen, steuerlichen, buchhalterischen Regeln, die Innovationen verbieten”, fügt er hinzu.

10. Wolken werden stratifizieren

Heute unterscheiden sich Clouds, ob sie Infrastruktur-as-a-Service-, Plattform-as-a-Service- oder Software-as-a-Service-Funktionen bereitstellen, aber bis 2020 werden mehr spezialisierte Clouds entstehen.

Laut Forrester können wir erwarten, dass bis zum Jahr 2020 wie “Middle Virtualization Tools” und “Dynamic BPO Services” zusammen mit einer Vielzahl anderer unelegierter Akronyme auftreten werden. Mit anderen Worten, zusammen mit einigen großen Anbietern, die grundlegende Technologien wie Speicher und Compute anbieten, wird es auch ein breites Ökosystem von spezifischeren Cloud-Anbietern geben, so dass Unternehmen Workloads auf die Cloud verschieben können, die ansonsten mit sehr spezifischen (und typischerweise) Sehr teure) Vor-Ort-Anwendungen.

Merrill sagt, dass Wolken, wie jede Dienstleistung, durch ihre Infrastrukturfähigkeiten in einen ganz neuen Satz von Klassen differenziert werden. “So wie wir Stromerzeugung aus Kohle, aus Erdgas, nuklear, hydroelektrisch haben, gibt es Unterschiede”, sagt er. “Die Ökonomie hilft meiner Meinung nach bei der Differenzierung und Kategorisierung.

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht

Intel, Ericsson erweitern Partnerschaft mit Fokus auf Medienindustrie

? Xero startet Partnerschaft mit Macquarie Bank für BPAY Zahlungen

EE’s 4G-Netz fügt 11 neue Städte, erreicht 55 Prozent Abdeckung

Der einzige britische Mobilfunkbetreiber mit bundesweiter LTE-Abdeckung, EE, erweitert sein 4G-Netz auf 11 weitere Städte in dieser Woche, was bedeutet, dass es jetzt 55 Prozent der Bevölkerung umfasst.

4G ist endlich da, aber wie gut ist es? Und variiert es je nachdem, wo genau Sie sind? Ich nahm an der London Underground, um herauszufinden, einige durchschnittliche Download-und Upload-Geschwindigkeiten in London, um zu sehen, wie EE 4G Tarife.

Dank der neuesten Tranche der aktivierten Standorte Aldershot, Basildon, Basingstoke, Bracknell, Hitchin, Horsham, Leatherhead, Letchworth, Stevenage, Warrington und Weston-super-Mare erstreckt sich das Netzwerk auf 85 Städte in Großbritannien.

EE, gemeinsam mit der Deutschen Telekom und France Telecom, will bis Ende nächsten Jahres 98 Prozent der Bevölkerung mit ihrem schnellen Mobilfunknetz abdecken.

Das Netz im Juni hatte, ungefähr 500.000 Teilnehmer, und EE plant, seine 4G Abdeckung zu öffentlichen Räumen wie Flughäfen, Einkaufszentren und Pendlerzonen in der nahen Zukunft zu erweitern.

EE-Pläne bis Ende des Sommers zu haben, verdoppelte seinen LTE-Download, Geschwindigkeiten in 10 großen Städten in Großbritannien, um einen durchschnittlichen Service von 20 Mbps und eine Headline-Geschwindigkeit von 80 Mbps zu liefern.

Der Mobilfunkbetreiber hofft, bis zum Jahresende eine Million Abonnenten zu haben und seine jüngsten Anstrengungen, um mehr Menschen zum Premium-Service zu locken, sind SIM-Daten und Anrufpakete beginnend, bei £ 28 für 1 GB und bis zu 20 GB Daten Bei £ 63. Bisher war das 4G-Netz nur für Kunden verfügbar, die auch ein 4G-Gerät oder einen Router vom Betreiber abholten.

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apfel und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, iPhone, Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden, Mobility, australischen Airlines Verbot Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps Aggregatgeschwindigkeiten In Live-4G-Netzwerk-Test

Apple-Garantie für wasserdichtes iPhone 7 nicht für flüssige Schäden

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Cisco, EMC tout VCE Marktanteil, aber Bericht Verluste

Cisco und EMC haben einige beeindruckende Zahlen für ihr Gemeinschaftsunternehmen VCE integriert. Es ist schwer, mit einer jährlichen Umsatzrendite von $ 1 Milliarde und 1.000 Vblock konvergierten Infrastruktursystemen zu argumentieren.

Der Fang: Cisco und EMC verließen eine große Statistik auf ihrem Lauf zu Nr. 1 Marktanteil: Beide Unternehmen verlieren eine Menge Teig auf der VCE Joint Venture. Offenbar 57,4 Prozent Marktanteil nach Gartner erfordert einige Verluste vorne.

SEC-Einreichungen, EMC hat $ 430.200.000 verloren auf VCE seit der Gründung bis 30. September. EMC investiert $ 667,2 Millionen in der Finanzierung für 58 Prozent der VCE Eigenkapital.

Inzwischen investierte Cisco 457 Millionen US-Dollar für einen Anteil von 35 Prozent an der VCE und hat einen kumulativen Verlust von 325 Millionen US-Dollar zum 26. Januar.

Storage, NetApp startet Mid-Tier-System für Datenseen, Partner mit Zaloni, Cloud, Michael Dell zum Abschluss der EMC-Deal: “Wir können in Jahrzehnten denken, Data Centers, Dell Technologies Heben: Hier ist, was zu sehen, wie Dell, EMC, a Bevy von Enterprise-Unternehmen kombinieren, Storage, Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt darauf ab, Technologie hinter Zip ersetzen

VCE wurde im November 2009 von Cisco und EMC mit Investitionen von Intel und VMware gegründet. Die Idee bestand darin, eine Partnerschaft zu schaffen, die mit IBM und HP zusammenarbeiten und Systeme integrieren könnte, als ob Cisco, EMC und VMware ein Unternehmen seien.

Die Rentabilität für VCE ist ein bisschen unbekannt. Zum Beispiel melden Cisco und EMC beide ihre Aufwendungen für VCE als Verluste an. Die Nuance ist, dass Einnahmen aus VCE fließt in die Partner-Unternehmen. Cisco Networking Getriebe in einem VCE-System fließt in den Umsatz des Unternehmens. EMC sammelt Speicherumsatz und VMware erhält Virtualisierungsumsatz. Infolgedessen sind VCE Einkommen schwer zu verfolgen und eine Schlüsselanforderung, wenn es darum geht, die wahre Profitabilität des Unternehmens zu messen.

Anfang dieser Woche hat HP seine konvergenten Infrastrukturangebote aktualisiert. Das VCE vs. HP Duell ist sehenswert.

NetApp startet mittelständisches System für Datenseen, Partner von Zaloni

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Facebook Open Source Zstandard Datenkomprimierung Algorithmus, zielt auf Technologie hinter Zip ersetzen

CES 2016: Cisco Gerichte Rundfunkanstalten, Medien mit mehr Cloud-Video-Dienste

LAS VEGAS — Cisco wird erneut die Aktualisierung seiner Internet der Dinge Strategie mit einem besonderen Schwerpunkt auf Broadcaster und Medienunternehmen bei der jährlichen Consumer Electronics Show umwerben.

Mehr CES 2016

4 Business-Trends, um sie alle zu regieren, Virtual Reality konfrontiert fünf Hürden, Samsung smart-TVs werden alle IoT-kompatibel sein, die coolsten Robotik-Trends der CES, Meet der diesjährigen seltsam, wunderbar und schlimmste Tech, As IoT im Mittelpunkt der Sicherheit geht verloren In den Flügeln, wie die CES 2016 dominieren

die Akquisition von Cloud-Video-Start-1 Mainstream Gebäude aus, wird Cisco seine von Infinite Video stärken Live für die Bereitstellung von On-Demand-Video-Inhalte über das lokale Netzwerk oder Over-the-Top (OTT) TV-Dienste.

Das Networking-Unternehmen ist auch die Aktualisierung seiner Virtualized Video Processing (V2P) -Plattform für die Unterstützung und Automatisierung von Video-Operationen. Cisco plant, Cloud-Hardware mit Open-Source-Software zu verschmelzen und zu beschleunigen diese Operationen.

Telcos, Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm 1Gbps erreichen Aggregat beschleunigt in Live-4G-Netz-Test; Telcos, Samsung und T-Mobile arbeiten gemeinsam an 5G Studien, Wolke, Michael Dell auf Schließen EMC Deal: “Wir können in Jahrzehnten denken

Cisco ist auch mit AT & T Smart Cities Initiative zu engagieren, die der Telekommunikationsriese an seinem Developer Summit erarbeitet auf quer durch die Stadt am Dienstagmorgen.

Ziehen Sie auch in Ressourcen von Deloitte, Ericsson, GE, IBM, Intel und Qualcomm, AT & T einen Rahmen aufgeschlagen in Richtung Gemeinden erweitert, verbindet Dienstprogramme, Transportsysteme und sogar Straßen zum Internet.

Cisco wird Elemente aus seinem Smart + Connected Communities-Portfolio für die Verwaltung verbunden Parkplatz, Verkehr, Sicherheit und Security-Produkte beitragen.

Im vergangenen Jahr auf der CES kündigte Cisco eine Partnerschaft mit Vodafone eigenen Kabel Deutschland (KD), der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland, als Grundlage für die KD die On-Demand-Video-Service zu dienen. Unter dem Abkommen würde KDs zukünftiger Videodienst Cisco-gebrandete angeschlossene Geräte benutzen, um einen “Video-Hub für das Haus” zu etablieren.

Stateside, Cisco eingefärbt einen Deal mit Breitband-Anbieter Charter Communications. Cisco hat sich verpflichtet, die Technologie für die kommende Videoplattform der nächsten Generation zu liefern. Charter sagte zu der Zeit würde sie die bestehenden Systeme durch eine offene herunterladbare Security Suite abzustützen, die auf aktuellen Systemen über 2015 zum Einsatz kommen wird.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”