ACCC schneidet Anruf, SMS Gebühren für telcos

Die australische Wettbewerbs- und Verbraucherkommission (ACCC) hat ihre endgültige Entscheidung über die Großhandelspreisregulierung für den Empfang von Anrufen und SMS-Nachrichten in ganz Australien veröffentlicht, so dass Mobilfunkbetreiber gegenseitig und Festnetzanbieter 1,7 Cent pro Minute für Anrufe aufladen können 0,03 Cent pro SMS.

Die Gebühr für Anrufe wurde um mehr als die Hälfte reduziert, von 3,6 Cent pro Minute auf 1,7 Cent, mit dem ACCC sagen, dass es seine Entscheidung über vergleichende Gebühren auf der ganzen Welt basiert hatte.

“In Australien werden die meisten Mobilfunkanrufe und SMS auf 3G-Netzwerken übertragen, die effizienter sind als die 2G-Netze, die in größerem Umfang in Übersee eingesetzt werden”, erklärte ACCC-Kommissarin Cristina Cifuentes am Montag Nachmittag.

Die Mobilfunknetze in Australien tragen auch einen viel größeren Datenverkehr als die überseeischen Netze. Diese Merkmale reduzieren die Kosten für die Beendigung von Anrufen auf australische Netze und wurden bei der Entscheidung berücksichtigt.

Cifuentes fügte hinzu, dass dieser Preis noch weiter sinken könnte, sobald Voice-over-LTE (VoLTE) -Technikdienste in Zukunft gerollt werden.

“Der ACCC wird den geplanten Rollout der Voice-over-4G-Technologie überwachen, die so bald wie spät in diesem Jahr vorliegen könnte. Wenn es einen Nachweis von Voice-over-4G-Übernahme gibt, die die Kosten für die Beendigung von Anrufen auf australische Netze betrifft, kann das ACCC überprüfen Die regulierten Preise “, sagte sie.

Vodafone Australien letzte Woche angekündigt, dass es beabsichtigt, VoLTE und Wi-Fi-Anruf in sein Netzwerk bald zu bringen.

“Wir starten, sehr bald, Stimme über LTE und auch Wi-Fi-Anrufe”, sagte CEO Inaki Berroeta am vergangenen Mittwoch.

Die US-amerikanische Telekommunikations- und Telekommunikations-Agentur Telstra entschied sich für die Auslieferung von Telekommunikations- und Telekommunikationsgeräten

Optus Anfang dieses Monats auch angekündigt, eine Wi-Fi-App-App, so dass seine Kunden Anrufe und Texte zu Festnetz-und Mobilfunk-Nummern weltweit über eine Wi-Fi-Verbindung und nicht durch den Einsatz von 2G-oder 3G-Netze zu machen und zu empfangen.

Das ACCC beschloss auch, zum ersten Mal die Großhandelskosten zu regulieren, die Netzbetreiber gegenseitig aufladen können, um Textnachrichten über Netzen zu empfangen und erklären, dass dieses 0.03 Cents pro SMS sein würde.

“Dieser Preis hält die Rate in der ACCC Entwurfsentwurf vorgeschlagen.Es basiert auf der Netzkapazität und Ausrüstung verwendet werden, um SMS-Nachrichten auf australischen Netze zu tragen, und ist weit unter dem aktuellen kommerziellen Preise für SMS-Terminierung”, sagte Cifuentes.

Der ACCC hatte seine öffentliche Untersuchung des Mobile Terminating Access Service (MTAS) im Mai vergangenen Jahres angekündigt, nachdem ein langwieriger Rückblick auf den Service stattgefunden hatte.

Telcos und Telcos, Telcos und Telcos, Telcos, Telstra und Telcos, Telcos, Telstream und Telcos, Telcos, Telcos und Telcos

Der Verbraucher Watchdog offenbarte seine Absicht, SMS-Preisgestaltung zu der Zeit zu regulieren, mit Telstra und Vodafone Einwände gegen diese.

“Wir sehen wenig Nutzen beim Regulieren des Großhandels-SMS, da unsere Kunden bereits Zugang zu unbegrenztem SMS auf unseren populärsten Plänen haben und aus einer Vielzahl von Alternativen mit der Entstehung von Smartphones, Nachrichtenanwendungen und sozialen Medien wählen können”, sagte ein Sprecher von Telstra.

Während Vodafone General Manager für öffentliche Ordnung Matthew Lobb fügte hinzu, dass SMS-Verordnung würde bedeuten, “unnötige Bürokratie”, Optus, auf der anderen Seite, begrüßte die Entscheidung.

“Optus begrüßt die Entscheidung des ACCC und freut sich auf eine deutlich niedrigere Terminierungsrate, die die Flexibilität des Mobilfunkanbieters für Mobilfunkanbieter erhöhen sollte”, sagte ein Sprecher von Optus damals in einer Erklärung .

Insbesondere die Entscheidung des ACCC wird Optus dazu beitragen, weiterhin unbegrenzte SMS an Kunden auf unseren marktführenden My Plan Plus-Plänen anzubieten. Der Trend ist klar: Kunden wollen einfachere und transparentere Telekommunikationspreise. Diese Entscheidung wird dazu beitragen, dass Ergebnis.

Im September unterstrich Vodafone in seiner Vorlage an das ACCC, dass Telstra von der Weitergabe von MTAS-Kürzungen an seine Kunden profitiert hatte, nachdem die Großhandelskosten von 21 Cents pro Minute auf 3,6 Cents pro Minute in den Jahren 2003 und 2014 gesunken waren.

“Telstra hat Telstra Home Phone Pinnacle eingeführt, das unbegrenzte Festnetzanrufe anbietet, jedoch kostet dieser Plan $ 85 pro Monat! Wir berechnen die erhöhte Marge auf Einzelhandels-FTM-Anrufe hat dazu beigetragen, Telstra akkumuliert 1,4 Milliarden AU $ in nicht realisierte Verbraucher Vorteile aus dem Mangel Der Einzelhandel FTM Pass-Through “, sagte Vodafone [PDF].

Unbestreitbar ist der Hauptbegünstigte wegen fehlender (oder verzögerter) FTM-Durchreise Telstra aufgrund seines noch dominierenden Anteils an festen Stimmabonnements.

Im Gegensatz dazu haben MTAS-Reduzierungen die Telstra-Konkurrenten auf dem Markt für Mobilfunkdienste unverhältnismäßig nachteilig – auch dies ist ein Ergebnis, das Telstra zugutekommt und für die LTIE (langfristige Interessen der Endnutzer) schädlich ist.

Optus hat in seiner Vorlage [PDF] ebenfalls Bedenken geäußert, dass eine inkonsistente Entscheidung von MTAS Telstra zum Nachteil anderer zugute kommen könne, da das etablierte Telekommunikationsunternehmen keine Zugangsgebühren für Anrufe zwischen seinem eigenen Festnetz und Mobilfunknetzen zahlen müsse.

“Die Bereitstellung weiterer Regulierungsunterstützung für Telstra wird die LTIE nicht fördern und wird wahrscheinlich zu einer weiteren Zementierung der Telstra-Marktbeherrschung im Mobilfunkmarkt und auf anderen Kommunikationsmärkten führen”, sagte Optus.

Telstra hatte jedoch [PDF] argumentiert, dass ein einheitlicher Ansatz unangemessen und unnötig wäre, da die geltenden Vorschriften für die Verbraucher “gut funktionieren”.

Der ACCC veröffentlichte seinen Entscheidungsentwurf im Mai 2015 und erklärte, dass Anrufe mit 1,61 Cent pro Minute und SMS mit 0,03 Cent bezahlt würden.

Die neuen Preise gelten ab dem 1. Januar 2016 und bleiben bis zum 30. Juni 2019 gültig.

Samsung und T-Mobile zusammenarbeiten auf 5G-Studien

Telstra stellt Global Media Network für die Bereitstellung von Inhalten bereit

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

Foxtel bestätigt NBN Angebot im nächsten Monat

ABI Research Staaten Chromebook Sendungen erreichen 2,1 Millionen für 2013

Du glaubst also nicht, dass die Leute Chromebooks kaufen, oder? Ich habe gesagt, die ganze Zeit, Chromebooks verkaufen schneller, als Boston Red Sox Baseball-Karten und ABI Research stimmt.

In der jüngsten Studie von AB Research über Ultrabooks und Netbooks, die das Unternehmen Chromebooks anbietet, stellte es fest, dass “Schätzungsweise 2,1 Millionen Chromebooks im Jahr 2013 ausgeliefert wurden, wobei fast 89 Prozent aller Sendungen Nordamerika erreichten Eine Steigerung der jährlichen Wachstumsrate auf 28 Prozent und erreichen 11 Millionen Sendungen im Jahr 2019. ”

ABI Research brach nicht die Zahlen für Low-End Windows 8.x Laptops oder Surface oder Surface RT-Geräte. Gartner in seinem jüngsten Tablet-Markthare Bericht stellte fest, dass alle Microsoft-Betriebstabletten und Low-End-basierte Geräte verkauften knapp über 4 Millionen Einheiten im Jahr 2013.

Gartner, jedoch nicht brechen Tabletten aus anderen Gerätekategorien. Entsprechend Gartner, “Tabletten sind ein Teil des breiteren ultramobile Marktes, der auch hybrids und clamshells umfaßt.” Andere behaupten jedoch, dass Gartner die Oberfläche RT und die Oberfläche 2 als Tabletten zählt, sondern Surface Pro und Pro 2 als “Andere Ultramobile (Hybrid und Clamshell)” zählt.

In jedem Fall, Windows 8 und RT-Geräte sind eindeutig noch outselling Chromebooks am unteren Ende. Das heißt, Chromebooks sind gleichermaßen deutlich machen große Gewinne gegen Windows in dieser Nische.

ABI Research verfolgte Chromebooks in sechs Regionen und stellte fest, dass der durchschnittliche Verkaufspreis (ASP) 338 US-Dollar betragen würde “, sagte Research-Analyst Stephanie Van Vactor in einer Erklärung.” Dieses wirklich budgetgetriebene Gerät ist eine störende Kraft für den tragbaren PC-Markt. ” Das durchschnittliche Verkaufspreis- und Versandwachstum von Chromebooks zeigt, dass der Markt auf Produkte für das Budgetbewusstsein reagiert, eine Reaktion aus einer sich langsam erholenden Wirtschaft und Interesse aus dem Bildungssektor.

Chromebooks können auf dem Markt gut funktionieren, aber nichts anderes ist. ABI Research stellt fest, dass “der breitere tragbare PC-Markt seinen Kampf fortsetzt, um Marktwachstum fortzusetzen.” Das ultraportable Segment, das durch das Betriebssystem Windows 8 angetrieben wird und die vielseitigen 2-in-1 Konfigurationen enthält, sah minimales Wachstum während 4Q 2013 sogar mit Die ABI Research sah auch die ASP von ultraportables Rückgang im Jahr 2013 um 7,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.Wir prognostizieren ASPs wird weiterhin bis 2019 sinken, wie der Wettbewerb um den Anteil der Brieftasche aus mobilen Geräten und anderen Formfaktoren weiter.

Mit Blick auf die Zukunft, glaubt ABI Research Chromebooks haben das Potenzial, den Markt zu ändern. Das ist, weil erwartet in der aktuellen Low-End-PC-Markt, Kosten, Konnektivität und eine größere Abhängigkeit von Cloud-Services sind die treibenden Wachstumskräfte.

Star Trek: 50 Jahre des positiven Futurismus und mutiger sozialer Kommentar, Microsoft’s Surface All-in-One-PC sagte, um Oktober-Hardware-Start Schlagzeilen, Hands on mit dem iPhone 7, neue Apple Watch und AirPods, Google kauft Apigee für $ 625 Millionen

Es gibt viele Ereignisse, die den Markt im Jahr 2014 verlagern können, darunter das Ende des Lebens von Windows XP, die Übernahme von Chromebooks und ein stärkerer Fokus auf Web- und Cloud-Services “, fügt Senior-Chefdirektor Jeff Orr hinzu. “Wie Verbraucher und Wirtschaftspublikum auf diese Veränderungen reagieren, wird die Trajektorie des Marktes beeinflussen.

 Geschichten

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Intel: Das Jahr des Linux-Desktops ist hier, Chrome OS gewinnt an den Schmerzen von Windows 8. Chromebooks: Chromebooks weiterhin Chromebooks weiterhin Chromebooks: Ein heller Fleck auf dem dunklen PC-Markt Intel:

IPhone, wie man sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Accenture deutet auf steile Lernkurve bei Verbrauchern mit intelligenten Geräten hin

LAS VEGAS-Einer der impliziten Vorteile für Smart-Geräte ist, dass diese nützlichen mobilen Gadgets Arbeit für ihre Besitzer zu beseitigen.

Stellt sich heraus, sie könnten mehr Arbeit (oder zumindest Stress) für die Verbraucher als geplant.

Eine neue Studie von Accenture auf der 2015 Consumer Electronics Show in dieser Woche veröffentlichte auf einige der Herausforderungen präsentiert von der aufkeimenden neuen Welt der angeschlossenen Geräte, Anwendungen und Sensoren – die alle zusammen die Internet-of-Things-Bewegung.

Die Online-Umfrage wurde zwischen Oktober und November 2014 durchgeführt, einschließlich Antworten von 24.000 Verbrauchern in 24 Ländern.

Laut dem globalen Beratungsunternehmen haben etwa 83 Prozent der Befragten Probleme mit neuen Gadgets wie Wi-Fi-fähigen Fitness-Armbändern, Smart-Uhren, intelligenten Home-Thermostaten, In-Car-Entertainment (oder Infotainment) -Systemen, Hausüberwachungskameras und Sicherheit zugelassen Systeme und andere gesundheitsbewusste Wearables.

Zu diesen Problemen zählten die am häufigsten zitierten Quandaries “zu kompliziert zu bedienen” (21 Prozent), “die Einrichtung ging nicht ordnungsgemäß” (19 Prozent) und “arbeitete nicht wie angekündigt” (19 Prozent).

In Fairness könnte jede dieser Antworten auf praktisch jedes Gerät oder Gerät in Jahren und Jahrzehnten veröffentlicht werden, bevor Wearables jemals gedacht, geschweige denn verkauft wurden.

Trotzdem gehen diese Hürden immer noch gegen Kosten- und Zeiteinsparungen, die von angeschlossenen Tech-Providern immer wieder versprochen werden.

CES 2014: Best in Show, vier Mega-Trends für die Wirtschaft, 11 ‘geboren-to-fail’ schlechtesten Gadgets auf der CES 2014, Wer gewinnt CES 2014: Qualcomm oder Intel ?, Samsung Tabletten: Ist 12,2 Zoll übertrieben ?, Sechs Gründe Warum Android-PCs können störend sein

Sami Luukkonen, Geschäftsführer von Accenture Electronics und High Tech-Gruppe, schlug in dem Bericht vor, dass “High-Tech-Unternehmen wieder auf das Reißbrett zurückgreifen und ihre Produktentwicklungskonzepte überdenken müssen, um sich auf die gesamte Kundenerfahrung zu konzentrieren.”

Über die Funktionalität hinaus haben Tech-Unternehmen einen größeren grauen Bereich, um sich mit der Datensicherheit auseinanderzusetzen.

Forscher betonten das Vertrauen als ein “großes Anliegen für die Verbraucher”, mit 54 Prozent bestätigen sie nicht zuversichtlich, in die Sicherheit ihrer persönlichen Daten, wie E-Mail-Adressen, Handy-Nummern und Kaufhistorie.

Das ist nicht zu sagen, die Zukunft des gesamten angeschlossenen Geräte-Markt sieht schüchtern, eher ganz im Gegenteil.

Mobility, australische Fluggesellschaften verbieten Samsung Galaxy Note 7, Telcos, Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps aggregate Geschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerk-Test, Mobilität, hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden des iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell

Basierend auf Umfrageantworten, Accenture projiziert 12 Prozent der Verbraucher kaufen einen tragbaren Fitness-Monitor im nächsten Jahr. Diese Prognose wird voraussichtlich bis zu 40 Prozent in den nächsten fünf Jahren zu blühen.

Australian Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7

Telstra, Ericsson, Qualcomm erreichen 1Gbps-Aggregatgeschwindigkeiten im Live-4G-Netzwerktest

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde

Gmail, Google Docs, Kalender Offline-Unterstützung

Google hat über Nacht angekündigt, dass es seine Apps-Suite von Cloud-basierter Software, einschließlich Google Mail, Kalender und Google Docs, offline hinzufügen kann.

(Gutschrift: Google)

Das Unternehmen sagte, die Zugabe kommt in Reaktion auf eine zunehmend mobile Bevölkerung, die nicht immer drahtlosen Zugang überall haben, wie auf Flugzeugen, Zügen und im Auto. Zuerst schlug er den Zusatz auf seiner jährlichen Entwickler-Konferenz, Google I / O, in diesem Jahr vor.

Gmail offline ist heute verfügbar. Offline-Modi für Google Kalender und Google Docs werden “über die nächste Woche, ab heute”, sagte das Unternehmen.

Einige Punkte

Wir schieben die Grenzen der modernen Browser, um dies zu ermöglichen “, schrieb das Unternehmen,” und während wir hoffen, dass viele Benutzer bereits heute offline offline Funktionalität nützlich finden, ist dies nur der Anfang.

Über die Website US

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Gmail Offline ist eine HTML5-powered Chrome Web Store App, die viel wie Gmail für Tablets aussieht. Sie können Mail ohne Verbindung lesen, beantworten, organisieren und archivieren. Nach der Installation können Sie nach der Verbindungsunterbrechung weiterhin Gmail verwenden. Google Kalender und Google Docs ermöglichen auch einen Online-Offline-Übergang. Kalender ermöglicht es Ihnen, Ereignisse und RSVP zu Einladungen zu sehen, mittlerweile ermöglicht Docs Ihnen, Dokumente und Spreadsheets anzuzeigen. (Offline-Bearbeitung ist noch nicht fertig, teilte das Unternehmen mit.) Beide können aktiviert werden, indem Sie in der oberen rechten Ecke des Browser-Fensters auf das Symbol für die Einstellung “Zahnrad” klicken, und die Administratoren können Chrome Web Store-Apps für Benutzer bereitstellen Erstellung von Organisationsrichtlinien für Chrome.

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4-Jahres-Stasis

Cloud, Cloud-Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Entwickler, Google kauft Apigee für $ 625 Millionen Hardware, Himbeere Pi trifft zehn Millionen Umsatz, feiert mit Premiumbündel, Sicherheit, Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4 Jahren Stase

Computing Innovationen zu imitieren, nicht ersetzen, menschliches Gehirn

Innovationen rund um Computing sind zunehmend entworfen, um das menschliche Gehirn nachzuahmen, aber der Tag künstliche Intelligenz wird “intelligenter” als menschliche Intelligenz ist eine “lange Zeit” entfernt, sagte Experten.

Leong Tze Yun, Associate Professor an der National University of Singapore (NUS) School of Computing, sagte, dass alternative Computer-Modelle wurden “aktiv verfolgt” in den letzten Jahren. Das menschliche Gehirn zu emulieren, das sie als den “ultimativen und besten Computer” bezeichnete, ist eine der Hauptrichtungen, auf die sich Forscher begeben.

“Einige der Hauptfunktionen, die” Gehirnchips “und andere Gehirn-ähnliche Computermodelle zum Emulieren anstreben, umfassen die parallele Verarbeitung, die Integration von Verarbeitungs- und Speichereinheiten und die adaptive Konfiguration von neuen Anforderungen und Funktionen”, so der in ihrer E-Mail erarbeitete Wissenschaftler.

Denn aktuelle Rechenmodelle mit separaten Speicher- und Prozessoreinheiten für das Crunching von Informationen haben Einschränkungen in den Bereichen Rechenkapazität, Effizienz und den Aufgabenbereich, die gelöst werden können, so Leong.

IPhone, wie man sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Hardware, Himbeere Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bündel, iPhone, A10 Fusion: Das Silizium Powering Apples neues iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Ihre Kommentare kommen nach einem August-Bericht von CBS News ergab, dass Big Blue zwei Prototyp-Chips, die Daten verarbeiten, ähnlich wie das menschliche Gehirn verdaut Informationen, dass sie in der Lage, die Anpassung an Informationen, die es nicht programmiert wurde verarbeitet.

David Bader, Professor High Performance Computing Executive Director am Georgia Institute of Technology’s College of Computing in den Vereinigten Staaten, chimed in sagte, dass durch die Verwendung von Multi-Core-Prozessor Intel und massiv parallele Grafik-Prozessoren von Nvidia, ein “Denken” Computer wird “näher an Wirklichkeit”. Diese Art der Nutzung der Macht der mehrere Prozessoren hat dazu beigetragen, einige der schwierigsten Probleme in Wissenschaft und Technik, wies er in einer E-Mail.

“Die Fähigkeit, Tausende von Billionen von Operationen pro Sekunde zu berechnen oder durch Milliarden von Informationen pro Sekunde zu durchsuchen, ermöglicht es ihnen, Probleme zu lösen, sobald man es für unlösbar hält”, sagte Bader und zeigte auf, wie IBMs Watson-Supercomputer menschliche Kandidaten während der US-Spielshow Jeopardy besiegte Anfang dieses Jahres als Beispiel.

IBMs Singapore CTO Foong Sew Bun verdeutlichte, dass es kein Watson-Projekt sei, ein menschliches Gehirn zu bauen, denn es sei “viel zu komplex und wunderbar, um jemals zu replizieren” in Siliziumform.

“Wir sind einfach Inspiration aus dem Gehirn die Fähigkeit zur massiv parallelen Verarbeitung zu einem effizienteren Computer zu bauen”, sagte er.

Leong war sich einig, dass es unwahrscheinlich ist, dass diese Supercomputer das menschliche Gehirn ersetzen werden, während Leong etwas hoffnungsvoller war und sagte, dass es eine “lange, lange Zeit” sein würde, bevor sich ein Computer wie im Film “Terminator” .

Sie erarbeitete, dass Computer nicht “intelligenter” sein werden als das menschliche Gehirn, wenn das Kriterium in dem breiten menschlichen Sinn definiert wird, sich anzupassen, zu lernen und zu verbessern, die Menschen und Dinge um sich herum und für die “Güte der Menschheit”.

Das heißt, wenn es als “das enge Gefühl der Effizienz und Effizienz der Aufgabe” definiert ist, gibt es bereits Prozesse, die Computer oder andere Technologien können besser als Menschen, Leong qualifiziert.

Der NUS-Professor sagte auch voraus, dass es eine Zeit kommen wird, in der Computer in unserem Alltag intelligent und nahtlos “assimiliert” werden. In einer solchen Realität werden Mensch und Maschine nebeneinander existieren, interagieren, ergänzen, unterstützen und verbessern sich gegenseitig in verschiedenen körperlichen, sozialen und wirtschaftlichen Aktivitäten, betonte sie.

Im Hinblick auf die Optimierung der Nutzung von Computer-Technologien, um unser Leben zu verbessern, sagte Leong, dass Unternehmen sollten die richtigen Ziele und Werte in die Entwicklung und Nutzung dieser Innovationen.

Sie betonte auch, dass Menschen nicht “aufhören zu denken”, wenn die Arbeit mit Smart-Computern. “Als Entwickler und Anwender entscheiden wir, welche Arten von Smart Computern wir bauen wollen und können uns nicht immer auf die Ergebnisse und Anregungen von Computern verlassen”, warnte der Professor.

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

A10 Fusion: Die Silizium-Powering Apples neue iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Cisco schneidet 11.500 Arbeitsplätze, verkauft bis zu Foxconn

Cisco Systems über Nacht schüttete 11.500 Arbeitsplätze aus seiner Abrechnung, zwischen Entlassungen und einen Umzug, um eine Anlage an Foxconn zu verkaufen.

Es wurde erwartet, dass das Unternehmen zwischen 5000 und 10.000 Arbeitsplätze schrumpfen, aber bis zur Entlassung oder zur Verlagerung von insgesamt 11.500 Beschäftigten.

Laut Cisco, die Arbeitskräfte schneiden so brechen

Infolgedessen wird Cisco in den kommenden Quartalen Gebühren von 1,3 Milliarden US-Dollar in Anspruch nehmen. Die erste Tranche dieser Gebühr, 750 Millionen US-Dollar, wird im vierten Quartal anerkannt.

6500 Stellenabbau, darunter 2100 Mitarbeiter, die vorzeitig in den Ruhestand gegangen sind.Dieser Summe wurden 15% des Vizepräsidenten und über Mitarbeiter geschnitten, 9% der Mitarbeiter von Cisco wurde getroffen, aber das schließt den Verkauf an Foxconn In der ersten Augustwoche benachrichtigt werden.

Der Verkauf an Foxconn befreit Cisco von einer Set-Top-Box Fertigungsstätte in Juarez, Mexiko. Cisco hatte dort 5000 Arbeiter, die auf Foxconn übertragen werden. Cisco sagte, dass keine Entlassungen erwartet werden.

Cisco schreibt die Argumentation hinter dem Verkauf als einen weiteren Schritt in den Bemühungen von Cisco zur Straffung der Geschäftstätigkeiten vor und unterstützt das Engagement von Foxconn, mit den Kunden zusammenzuarbeiten, um ihren Endmarktbedürfnissen besser gerecht zu werden. ”

Finanzielle Details der Transaktion wurden noch nicht bekannt gegeben, aber der Deal wird voraussichtlich bis zum Oktober zu schließen.

Angesichts mehrerer jüngster Berichte über Ciscos Einbruch und die Bemühungen, das Gewinnwachstum wieder zu beleben, ist diese Nachricht nicht so überraschend.

Die Juarez-Anlage, die dem Aufbau von Video- und Telekommunikationsgeräten für den Dienstleistermarkt gewidmet ist, behält rund 5000 Mitarbeiter bei. So, wenn dies ist, was Cisco in Bezug auf Arbeitsplatzabbau plant, bedeutet dies, dass diese Arbeitsplätze könnten nur auf Foxconn übertragen werden, da sie die Kontrolle über diesen Standort übernimmt.

Foxconn beschäftigt weltweit rund 200.000 Mitarbeiter mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika sowie in Europa und Asien.

SMBs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise-Software, das größte Geheimnis in sozialen: Brand Gemeinden sind überall, Big Data Analytics, die schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs, Robotik, Aufbau eines intelligenten Roboter mit tiefes Lernen und neue Algorithmen

Über die Website US

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

Das größte Geheimnis in der Gesellschaft: Markengemeinschaften sind überall

Das schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs

Aufbau eines intelligenten Roboters mit tiefem Lernen und neuen Algorithmen

Data Jurisdiction ist, wo der Server befindet, sagt UK Gericht

Das U.K.-High-Gericht hat entschieden, dass ein Unternehmen nur für das “Bereitstellen” von Internet-gehostetem Material in dem Land verantwortlich ist, in dem sein Host-Server seinen Sitz hat, und nicht in allen Ländern, in denen die Daten gesehen oder verwendet werden.

Letzte Woche hat das Gericht entschieden, dass das Gesetz in Bezug auf Internet-gehostet Material sollte die Gesetze gelten für Satelliten-Fernsehen. “Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass die bessere Sicht ist, dass der Akt der Bereitstellung der Öffentlichkeit durch Online-Übertragung ist verpflichtet und verpflichtet nur dort, wo die Übertragung stattfindet”, sagte Justice Floyd, der Vorsitzende des Gerichts, nach dem Gericht Unterlagen.

“Es ist wahr, dass die Platzierung von Daten auf einem Server in einem Zustand die Daten der Öffentlichkeit eines anderen Staates zur Verfügung stellen kann, aber das bedeutet nicht, dass derjenige, der die Daten verfügbar gemacht hat, den Akt der Bereitstellung durch Übertragung übergeben hat Im Empfangszustand “, sagte er.

Lesen Sie mehr von “Data jurisdiction ist, wo der Server befindet, sagt Gericht” auf der Website UK.

SMBs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise-Software, das größte Geheimnis in sozialen: Brand Gemeinden sind überall, Big Data Analytics, die schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs, Robotik, Aufbau eines intelligenten Roboter mit tiefes Lernen und neue Algorithmen

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

Das größte Geheimnis in der Gesellschaft: Markengemeinschaften sind überall

Das schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs

Aufbau eines intelligenten Roboters mit tiefem Lernen und neuen Algorithmen

Cisco prognostiziert mobile Datenverkehr Explosion: Durch die Zahlen

Cisco am Dienstag skizzierte seine globalen mobilen Datenprojektionen bis 2015. Das Ergebnis: Mobile Datenverkehr wird eine jährliche Durchlaufrate von 75 Exabyte bis 2015 treffen. Video wird für die meisten der Datenverkehr verantwortlich.

Hier ist ein Blick auf Ciscos Prognose der Zahlen

92 Prozent: Zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate im Datenverkehr von 2010 bis 2015.

5,6 Mrd. Anzahl der bis 2015 an Mobilfunknetze angeschlossenen persönlichen Geräte.

Networking, Cisco kauft Container-Start ContainerX, Innovation, die Tech-Erbe der Rio Olympics, Internet der Dinge, Cisco wird 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung schneiden, Vernetzung, Cisco zu axe bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

1,5 Milliarden: Anzahl der Maschinen-zu-Maschine-Knoten, 66 Prozent: Anteil des Datenverkehrs, der dem Video bis 2015 zugewiesen wurde.

159 Prozent: Zunahme des weltweiten mobilen Datenverkehrs von 2009 bis 2010.

129 Prozent: Zusammengesetzte jährliche Wachstumsrate des mobilen Datenverkehrs Wachstum projiziert im Nahen Osten und Afrika über 2010 bis 2015.

248 Petabyte: Anzahl der monatlichen Daten, die 2015 von Tablets erwartet werden. Das ist mehr als das gesamte globale Mobilfunknetz im Jahr 2010. 295 Petabyte: Umfang des mobilen Datenverkehrs, der voraussichtlich von Maschinen-zu-Maschine-Verbindungen im Jahr 2015 kommen wird., 613 kbps: Durchschnittliche Smartphone-Verbindung Geschwindigkeit im Jahr 2009.

4.404 kbps: Durchschnittliche Smartphone-Verbindungsgeschwindigkeit im Jahr 2015.

Cisco kauft Containerstart ContainerX

Das technische Erbe der Olympischen Spiele in Rio

Cisco schneidet 5.500 Arbeitsplätze in der letzten Umstrukturierung

? Cisco zu Axt bis zu 14.000 Mitarbeiter: Bericht

Vier klassische IT-Jobs, die den Back-Brenner bewegen

Das gesamte Beschäftigungsbild kann relativ gesund sein, aber die Arbeitswelt kann sich schnell ändern, da neue Technologien und Trends die IT-Anforderungen der Unternehmen beeinflussen.

1. Mainframe-Programmierer

“Weil dieser Markt so volatil ist, werden sich die Dinge in einem Monat-zu-Monat-Basis ändern, und es dauert eine Weile, um zu verstehen, wo die Trends wirklich sind”, sagte Jon Heise, Senior Technical Recruiter bei Instant Technology.

Die folgenden vier Arbeitsplätze waren einmal “heiß”, aber jetzt erleben wichtige Verschiebungen. Diese Rollen sind nicht ausgestorben in absehbarer Zeit, und es gibt noch lukrative Karrieren in einigen dieser Bereiche zu finden, aber die gesamte Trends sind für weniger Arbeitsplätze.

“Bevor es gab Web-Entwicklung, bevor es eine Menge von kundenspezifischen Software-Entwicklung, Mainframe-Programmierung war wirklich die primäre Programmierung Job”, sagte John Reed, Senior Executive Director bei Finanz-Recruiting-Spezialist Robert Half. Mit dem Aufkommen der web-basierten Software und mehr Client-Server-Software, Mainframe-Anwendungen sind nicht so viel verwendet. Weniger Leute lernen COBOL und suchen Karrieren in der Mainframe-Programmierung.

Dies ist nicht zu sagen, die Job-Rolle ist ausgestorben – Regierungen und große Finanzinstitute immer noch Großrechner und wird auch weiterhin tun. Nach den Angaben von Mary Shacklett, CEO von Transworld und elaptopcomputer.com, führen die Mainframes immer noch 60 Prozent aller Geschäftsanwendungen weltweit aus: “Für einen Transaktionscomputer gibt es keine schnellere oder zuverlässigere Maschine als ein Mainframe Das ist, warum sie sie behalten “, sagte sie.

Ein weiterer Grund, fügte Heise, ist, wie viel Geld es kosten würde, zu ändern, und wenn sie noch arbeiten, gibt es nur nicht die Notwendigkeit.

Wo es eine Notwendigkeit, Global Knowledge Senior Vice President Michael Fox sagte, ist, wenn die Programmierer derzeit in diesen Rollen in den Ruhestand gehen in den nächsten 10 bis 15 Jahren.

Das wird eine riesige Chance sein, um zu steigern, denn diese neuen Mainframe-Fähigkeiten werden nicht traditionelle Mainframe-Fähigkeiten sein – sie werden auch Web-Services benötigen, Mobilität, sie werden alles miteinander zu binden haben.

Der Tech-Lebenslauf ist möglicherweise nicht tot, aber sein Puls ist verblassen, State of IT-Bericht zeigt Unternehmen mehr mit Wolke als das Hinzufügen neuer Mitarbeiter, Do-Programmierer brauchen noch einen Informatik-Abschluss, um einen guten Job zu landen?

Dies ist ein weiterer Bereich, in dem größere Trends wie die Cloud, Virtualisierung und sogar Outsourcing und große Beratungen die Nachfrage nach diesen Rollen beeinflussen.

Ich denke, einige der administrativen Rollen rund um Infrastrukturen in Unternehmen ist abnehmen, da Unternehmen auf Cloud-Computing zu bewegen sind “, sagte Reed.” Sie sehen einige dieser Rollen, in denen Unternehmen Menschen verwalten Server und Systeme und Computer-Hardware – als eine Menge davon Bewegt sich in Cloud-Computing oder virtuelle Computing-Umgebungen, einige dieser Rollen sind weniger wichtig für bestimmte Organisationen.

Ähnlich, sagte Heise, gibt es immer ein Grundbedürfnis sein, aber die Proportionen, von seiner Perspektive, scheinen zu gehen. In anderen Fällen bewegen sich diese Arbeitsplätze von Mitarbeiterpositionen innerhalb eines Unternehmens zu einer Beratungsstelle, die die Systemverwaltung für viele verschiedene Organisationen verwaltet.

Die Rolle der Helpdesk-Techniker ist vielleicht weniger prominent, als es einmal war. Für kleinere Unternehmen, eine mehr technisch versierte Belegschaft, BYOD, Technologie wie Macs oder Gmail, und Outsourcing, bedeutet, dass die Notwendigkeit, bestimmte Personen bereit zur Fehlerbehebung ist nicht so stark ist.

SMBs, Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials, Enterprise-Software, das größte Geheimnis in sozialen: Brand Gemeinden sind überall, Big Data Analytics, die schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs, Robotik, Aufbau eines intelligenten Roboter mit tiefes Lernen und neue Algorithmen

“Der Helpdesk bleibt bestehen – aber der Job wird zunehmend dem” neuen Jungen auf dem Block “zugeordnet und ist eine Art” Launchpad “in eine andere Rolle in der IT, sobald sich die Person aus dem Haus holt Help Desk] “, sagte Shacklett.

Heise sagte, dass es schwieriger geworden ist, Kandidaten zu finden, die für die Helpdesk-Rollen in den letzten Jahren gut sind. “Help-Desk ist in der Regel eine sehr herausfordernde Rolle für uns, weil die Suche nach Menschen, die gut genug sind, es zu tun und sind nicht bereits in verschiedene Dinge bewegen wird ein bisschen eine Herausforderung”, sagte er. Wie für das allgemeine Niveau der Nachfrage, Heise sagte, er würde nicht überrascht sein, wenn Unternehmen “schauen, um diese Art von Unterstützung oder Service weg zugunsten einer billigeren oder einfacheren Alternative zu schneiden.

Das US-Büro für Arbeit Bureau of Labor Statistics projiziert Arbeitsmarktwachstum von 17 Prozent für Helpdesk-Analysten bis 2022, aber auch darauf hingewiesen, dass “ein Anstieg der Cloud-Computing könnte die Produktivität der Computer-Support-Spezialisten, die Verlangsamung ihres Wachstums bei vielen Unternehmen.”

Heise sagte, er erlebt haben mehrere Fälle, in denen niedrigere Ranking IT-Manager werden immer weitergegeben oder reduziert zu Gunsten der mehr Verantwortlichkeiten an einen älteren Manager.

“Jede Perspektive der Exekutive wird anders sein, aber wenn es darauf ankommt, wenn der Wettbewerb knapp ist, sind die Gewinne eng, alle wollen ihre IT-Arena steigern”, sagte er.

Ein Grund für die Verschiebung könnte kommen, da Manager müssen mehrere Hüte tragen, anstatt nur eine IT-Rolle zu füllen. Mit anderen Worten, die neue Vermietung in Marketing könnte besonders tech-savvy werden, so dass anstelle des Unternehmens die Einstellung eines Vollzeit-IT-Manager, hat sie Verantwortung für die IT zusätzlich zu ihrer Arbeit im Marketing.

Shacklett sagte, sie tatsächlich sieht, dass Trend, was zu einer Erweiterung für KMU-IT-Manager. “Weil die SMBs nicht alle IT-Spezialisten leisten können und so sie mieten ein” Geselle Manager “zu versuchen, alle ihre IT zu decken”, sagte sie.

Video: 3 Tipps für die Einstellung Millennials

Das größte Geheimnis in der Gesellschaft: Markengemeinschaften sind überall

Das schmutzigste kleine Geheimnis über große Daten: Jobs

Aufbau eines intelligenten Roboters mit tiefem Lernen und neuen Algorithmen

2. Systemverwalter

3. Helpdesk-Techniker

4. SMB IT-Manager

Siehe auch

Fehlerhafte iPhones könnten Foxconn Millionen kosten

Foxconn kann am Ende verbringen bis zu 1,6 Milliarden Yuan (US $ 256.800.000) zu ersetzen, so viele wie 8 Millionen Stücke von fehlerhaften iPhones.

Laut einem China Business Journal Bericht am Samstag veröffentlicht, gab Apple am 15. März 5 Millionen iPhone-Einheiten an Foxconn wegen Problemen über Aussehen und Funktionen. Unter Berufung auf eine Quelle von Foxconn, die über die Bedingung der Anonymität sprach, sagte der Bericht die Gesamtzahl der zurückgegeben iPhones könnte so viele wie 8 Millionen.watch full Fences film online

Foxconn kann eine Arbeitskosten von 200 Yuan (US $ 32) ein Stück zahlen, was bis zu etwa 1,6 Milliarden Yuan (US $ 256,8 Millionen) für 8 Millionen fehlerhafte Einheiten, wenn das Unternehmen erforderlich ist, um “zu reparieren”, die fehlerhaft Telefone, indem sie einige der ursprünglichen Teile und ersetzen fehlerhafte. Es entspricht zwei Dritteln des Profitgewinns von Foxconns integriertem Digital Product Business-Konzern (iDPBG), der iPhones für Apple macht und die profitabelste Unternehmensgruppe des Unternehmens ist.

Es ist nicht das erste Mal, dass solche Qualitätskontrolle Probleme auftreten “, sagte die Quelle.” Das schnelle Wachstum und die Erweiterung der Produktion bringt große Herausforderungen für die neu geförderten und Führungskräfte.

Das iDPBG hat versucht, Qualitätskontrolleangelegenheiten seit Ende 2012 durch Änderung seiner Direktoren von Michael Chung zu Chung Chengyu und zum gegenwärtigen Chen Huilong zu adressieren. Allerdings Chen wurde gesagt, dass es keine Erfahrung im Umgang mit Apple, Foxconn Top-Kunde, sagte Ben Reitzes, ein Barclays Capital Analyst, in einem Business Insider Bericht am Samstag.

Foxconn suspendiert die Produktion von iDPBG drei Fabriken in den chinesischen Städten Shenzhen, Zhengzhou und Taiyuan, vom 7. bis 15. April. Apple schickte auch in investigative Mitarbeiter zu helfen, erhöhen die Qualität Produktionsrate. Derzeit werden nur 1.000 bis 2.000 Stück von iPhones produziert jeden Tag von jeder Produktionslinie, aber die endgültige Produktionsrate bleibt auf einem niedrigen Niveau von 95 Prozent.

In einem separaten Bericht von Focus Taiwan am vergangenen Samstag, ein Hon Hai Sprecher, Simon Hsing, verweigert die Zahlen in der China Business Journal Bericht erwähnt. Er fügte hinzu, das Unternehmen wird in Fragen der Verwaltung und Produkt-Ausbeute Rate im Bericht erwähnt zu suchen.

Hsing reagierte auf die China Business Journal Bericht, der auch darauf hingewiesen, eine Foxconn Tochtergesellschaft, Futaihua Precision Electronics begann mit der Herstellung iPhones mit jeder seiner Montage liness erwartet, bis zu 2.000 Einheiten pro Tag zu produzieren. Die Ertragsrate der Anlage liegt jedoch nur bei 95 Prozent, berichtet der Bericht.

Mobilität, $ 400 chinesischen Smartphones? Apple und Samsung Shrug off billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin, Telcos, Reliance Jio rockt indischen Telekom mit billigen Daten und freie Stimme, Mobility, Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Laden Ihres iPhone 7? Es wird Ihnen kosten, Smartphones, iPhone 7: Warum ich endlich groß mit dem diesjährigen Modell

$ 400 Chinesische Smartphones? Apple und Samsung Achselzucken billig Rivalen, erhöhen Preise ohnehin

? Reliance Jio rockt indischen Telekom mit günstigen Daten und freie Stimme

Hören Sie kabelgebundene Kopfhörer beim Aufladen Ihres iPhone 7? Es wird dich kosten

IPhone 7: Warum ich endlich mit dem diesjährigen Modell groß werde